• 010.jpg
  • 012.jpg
  • 001.jpg
  • 006.jpg
  • 004.jpg
  • 008.jpg
  • 011.jpg
  • 009.jpg
  • 007.jpg
  • 005.jpg

 

Tinnitus - Entstehung und Strategien zur Behandlung
Informationsabend gutes Hören am Mittwoch, 20. März 2019 im Berner Inselspital

 

TinnitInfoabendus aus verschiedenen Perspektiven erfahren: Entstehung und Strategien zur Behandlung. Pro audito bern organisiert den Informationsabend zusammen mit Prof. Dr. Marco Caversaccio, Klinikdirektor HNO Inselspital. Alle sind herzlich auch zum Apéro mit Infoständen eingeladen. Erwartet werden folgende Experten:

  • Dr.med. Lukas Anschütz, Leiter Interdisziplinäre Tinnitussprechstunde HNO Inselspital Bern
  • Jan H. Bender, Hörgeräteakustik-Meister, Pädakustiker, Hör- und Tinnitusberatung
  • Dr. Wilhelm Wimmer, Forschungsleiter Hearing Research Laboratory Inselspital Bern.
  • Jürg Zimmermann, Selbstbetroffener und Leiter mehrerer Tinnitus-Selbsthilfegruppen, Konfliktmediator, psych. Berater, MBSR-Lehrer (Mindfulness Based Stress Reduction)

PDF Flyer Informationsabend Tinnitus

 

Kontakt

IGGH

Interessengemeinschaft

Gehörlose und Hörbehinderte
Geschäftsstelle
Belpstrasse 24
3007  Bern

Kontakt
Spenden-Konto:

PC 30-288265-6

IBAN CH32 0839 7016 4863 9930 1

Abonnieren Sie unseren Newsletter
captcha 

Facebook

Wenn Sie unsere Aktualisierungen auf Facebook erhalten wollen, klicken Sie auf

 

 

Interne Anmeldung

 

Impressum